Tiernahrung sicher und unkompliziert transportieren

Tiernahrung sicher und unkompliziert transportieren

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Produkte

Einkaufen kann manchmal ganz schön stressig sein. Die vielen Sachen, die man nicht so gut an der Verpackung tragen kann oder die einfach zu sperrig für einen Einkaufsbeutel sind, verlangen nach einem sichern Transport. Unhandliche Gegenstände lassen sich nur schwierig über längere Strecken tragen. Es ist besonders für das Tierfutter, das man in größeren Mengen braucht, eine knifflige Angelegenheit.

Schweres Futter gut verpacken

Das Tierfutter muss gut verpackt werden, um mit einer zweiten Umverpackung es etwas handlicher zu Fuß transportieren zu können. Wer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt oder vom Einkaufscenter eine weite Strecke Fußweg bis nach Hause hat, muss die Futterdosen oder die Futtersäcke in eine Form bringen, die den Transport erleichtert. Man kann eine Handstretchfolie für den Transport nutzen. Die Umwicklung mit der Folie erlaubt eine bessere Griffigkeit der Verpackungen und sorgt für eine gute Verteilung der Last. Da oft schwere Waren getragen werden, wenn man Tiere hat, ist die clevere Umverteilung der Gewichte eine gute Idee. Die üblichen Verpackungen haben selten Tragegriffe und lassen sich sehr schwierig mit einer Hand tragen. Wer längere Wege laufen will, braucht eine gute Möglichkeit die Verpackungen mit Griffen auszustatten.

Folien als Umverpackung

Folien sind als Umverpackung für Tierfutter eine gute Möglichkeit, die Futterdosen oder –säcke handlicher und sicherer zu tragen. Die Folien passen um jedes Transportgut und können flexibel eingesetzt werden. Nach dem Gebrauch sind sie wiederholt zu verwenden und schützen auch beim nächsten Einkauf die Waren bestens. Man kann sie mehrmals nutzen, das macht den Preis der Folien zu einem sehr günstigen Schnäppchen. Wer sich mit einem preiswerten Verpackungsvorrat versorgen will, kann die Folien dazu verwenden. Mit der Möglichkeit, die Folien über die Wertstofftonne zu entsorgen und dem Recycling zuzuführen, ist auch die Nachhaltigkeit der Transportidee gewährleistet. Die Folien werden dann wieder zu Kunststoffen verarbeitet und sind deshalb umweltfreundlich in der Nutzung. Sie können ebenfalls die hygienischen Bedingungen beim Einkauf verbessern. Es fällt bei der sicheren Verpackung der Futtermittel nichts heraus und es kommen keine Bakterien an die Waren heran. Die gute Verpackung mit Folien bietet die beste Transportmöglichkeit überhaupt, denn man kann alles in die Folien einwickeln und braucht dazu keine Hilfsmittel. Weiteres dazu finden Sie auf diesem Blog.

Hundenassfutter transportieren

Bio Hundefutter ist ein wertvolles Futter für den geliebten Vierbeiner. Angebote dazu finden Sie hier. Wer Frischfleisch für den Hund kauft, muss die geeignete Verpackung für das Futter finden, denn die Masse ist doch etwas schwierig unterzubringen. Schwer, nass und eventuell auch etwas streng riechend sollte das Frischfutter gut eingepackt werden. So kann nichts aus dem Päckchen herauslaufen oder riechen und man kann die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Die Last ist einfacher zu bewegen und man kann die handlichen Pakete gut mit einer Hand tragen. Wer öfters die Futtermittel frisch kauft, sollte die Folien unbedingt probieren und sich selbst vom praktischen Nutzen überzeugen.