Fehlstellungen der Kiefer und Zähne frühzeitig erkennen

Fehlstellungen der Kiefer und Zähne frühzeitig erkennen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Gesundheit

In der Zahnmedizin gibt es viele unterschiedliche Zahn- oder Kieferfehlstellungen. Diese können durch verschiedene Maßnahmen und Therapien korrigiert werden. Je früher die Fehlstellungen erkannt werden, umso eher können gute Therapien hierzu schnell Erfolg versprechen.

Fehlstellungen bei Kindern

Gerade im Kindesalter ist es wichtig, auf Fehlstellungen der Zähne oder des Kiefers schnell und effizient zu reagieren. Kinder befinden sich noch im Aufwuchs. Hier fruchten entsprechende Therapien vom Kieferorthopäde Essen sehr gut. Der noch nicht vollständig ausgewachsene Kiefer kann insoweit leicht korrigiert werden, wenn unmittelbar eine kieferorthopädische Behandlung vorgenommen wird. Auch bei Erwachsenen ist es noch möglich, Korrekturen der Fehlstellungen vorzunehmen. Welche Fehlstellungen medizinisch genau vorliegen und wie die Therapie und Korrektur aussieht, kann nur der Kieferorthopäde Essen feststellen. Er legt dann auch fest, wie eine Behandlung mit einer Zahnspange erfolgen kann, sofern dies erforderlich ist. Weiteres hierzu finden Sie auf dieser Seite.

Kieferorthopädische Behandlungen

Kieferorthopädie beinhaltet grundsätzlich mehr, als nur die Korrektur des Zahnstands. Die Behandlungen in der Medizin sind so vielfältig, dass sie bei weitem über die Begradigung von Zähnen weit hinausgehen. So können auch grundsätzlich Störungen beim Beißen mit einer kieferorthopädischen Behandlung beim Kieferorthopäden behoben werden. Eine individuelle Therapie ist hierzu unverzichtbar. Jeder Fall ist medizinisch unterschiedlich und muss auch dementsprechend unterschiedlich diagnostiziert und dann behandelt werden. Denn nur auf diese Art und Weise kann der Kauapparat individuell harmonisiert werden. Bestenfalls melden sich Patienten rechtzeitig für eine Behandlung und eine Beratung beim Kieferorthopäden. Denn Behandlungen, die so frühzeitig wie irgendwie möglich begonnen werden, können sich einschleichende Krankheitsbilder und schmerzhafte Dysfunktionen schon im Keim verhindern. Eine Ausbildung derartiger Krankheitsbilder ist dann nicht möglich. Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Übrigen auch unter https://exelitywellness.com/gesundheit/der-kieferorthopaede-essen-bietet-einige-vorteile-fuer-die-patienten/.

Nachhaltige Behandlungsergebnisse

Die Harmonie im Zusammenspiel der Zähne und des Kiefers ist für einen gesunden Mundapparat essentiell für den Menschen. Dabei bietet auch die Behandlung mit Zahnspangen sehr viele Vorteile für die Patienten. Mit einer individuell angefertigten Zahnspange können Zahnfehlstellungen und auch die entsprechenden Ursachen sehr leicht behoben werden. Sind die Zähne erst einmal begradigt, ist die Reinigung des Zahnapparates einfacher und unkomplizierter. Mit einer optimalen Reinigung bleiben die Zähne und auch das Zahnfleisch länger gesund. Weiterhin lassen sich mit einer Zahnspange auch Schwierigkeiten im Kiefer und im Kiefergelenk optimal beheben. Sicherlich ist für eine dementsprechende kieferorthopädische Behandlung Zeit und auch Geduld erforderlich. Letztlich überwiegen die positiven Wirkungen einer entsprechenden Therapie. Denn insbesondere eine Korrektur des Mundapparates führt dazu, dass die einzelnen Zähne vollkommen gleichmäßig abgenutzt werden. Eine ungleichmäßige Abnutzung kommt nicht zustande, sodass die Zähne insgesamt länger erhalten bleiben. Auch unter ästhetischen Gesichtspunkten ist ein gerades Zahnbild schöner anzusehen.